Getriebeprüfstand für Kettenfahrzeuge

Ständige Einsatzbereitschaft ist der wichtigste Faktor für militärische Ausrüstung. RENK bietet Getriebeprüfsysteme auf höchstem Niveau, die Ihnen helfen, die steigenden Anforderungen an leichte, mittelschwere und schwere Militärfahrzeuge zu erfüllen. Die meisten Instandhaltungswerkstätten verlassen sich nach der Getriebeüberholung auf Prüfsysteme von RENK. Der Einsatz modernster elektrischer Antriebstechnik ermöglicht es, auf Wunsch ein Getriebe unter realen Bedingungen zu testen, jedoch ohne die Nachteile der Verwendung von Verbrennungsmotoren.

Merkmale

Getriebeprüfstände für Kettenfahrzeuge

RENK I RDDS Prüfstandssteuerung für automatisierte Prüfläufe und Messdatenverwaltung

Verschleißfreies AC-Motoren-Antriebskonzept

Antriebseinheit wahlweise als Verbrennungsmotor oder AC-Motor mit Verbennungsmotorsimulation

Exakte Simulation des Fahrzeuggewichtes

Simulation aller im Betrieb auftretenden Fahrlasten

Technische Daten

Die hier aufgeführten Maximalwerte zeigen die Bandbreite bisher projektierter Anlagen, bedeuten auf Grund stetiger Weiterentwicklung aber nicht unbedingt die Grenzen des aktuell Machbaren.

Max. Leistung Antrieb:
1.100 kW
Max. Leistung Abtriebe:
2 x 550 kW
Max. Drehmoment Antrieb:
4.500 Nm
Max. Drehmoment Abtriebe:
2 x 15.000 Nm
Max. Drehzahl Antrieb:
4.000 rpm

Downloads

Weitere Produkte

Prüfsysteme

Militär

RENK bietet Getriebe-Prüfsysteme auf höchstem Niveau für leichte, mittelschwere und schwere Militärfahrzeuge.

Zum Produkt

Prüfsysteme

Automatisierung für Prüfsysteme: RDDS

RDDS ist ein flexibles Prüfstands-Automatisierungssystem mit Client-Server-Architektur für Steuer-, Regel- und Überwachungsaufgaben in Echtzeit.

Zum Produkt

Weitere Branchen

Branchen

Gepanzerte Fahrzeuge

Antriebstechnik und Prüfsysteme für Kettenfahrzeuge. Kompromisslose Funktionalität und Qualität.

Zur Branche

Ihr Ansprechpartner